Holzspalter

Der Lascospalter ist eine Neuheit in der Holzwirtschaft. Der Vorteil des Kegelspalters gegenüber einer Spaltzange besteht darin, dass weder der Durchmesser noch die Beschaffenheit des Holzes eine Rolle spielen. Er wird von einem speziell abgestimmten Ölmotor angetrieben. Weiters verfügt er auch bei niedriger Hydraulikleistung über eine hohe Spaltkraft. Auch durch leichtes Anbohren kann das Holz gut gehoben und platziert werden.

Einsatzgebiete:

  • Manipulierungsarbeiten von Holz
  • Zum Spalten überdimensionaler Stämme
  • Zur Aufbereitung für die Hackmaschine